Könitz Porzellan - Vorstellung der Marke und Geschirr Kollektion

Könitz

Suchen Sie nach der nach der aktuellen Könitz Porzellan und Geschirr Kollektion? Dann sind Sie hier genau richtig... - wir haben zahlreiche Porzellan und Geschirr Marken Shops ausführlich getestet und präsentieren Ihnen hier die beliebten Könitz Porzellan Angebote.

  

 

Auszug aus der Könitz Porzellan und Geschirr Shop Kollektion

(Das Copyright für die Bilder liegt bei Könitz und Porzellantreff. Die Kollektions Bilder werden auf dieser Seite allein dazu verwendet um die Marke zu präsentieren)

Könitz Porzellan

Könitz Porzellan

Könitz Porzellan

Könitz Porzellan

Design Kollektion

Design Kollektion

 

 

Neue Kollektion und Angebote im Überblick

 

Porzellantreff 

 Porzellan Anschauen

Neue Kollektion Eingetroffen

* Neue Marken Mode Angebote
* Jetzt Neue Kollektion Anschauen

 

Schnäppchen Angebote 

 

Mehr über Könitz Porzellan und die Geschirr Marken Kollektion

Design Kollektion

1909 wurde in Könitz eine Porzellanfabrik wurde mit vier runden Öfen in Betrieb genommen. Die ersten Produkte - Tassen, Kaffee Tassen, Schüsseln, Teeservice etc. gingen hauptsächlich nach England. Bis 1912 musste das Unternehmen aufgrund der starken Nachfrage erweitert werden und wurde Könitz Porzellan-Manufaktur Gebrüder Metzel bekannt. In den folgenden Jahrzehnten durch eine Veränderung im Konzept, viele Unternehmen, auch international, sind Märkte gewonnen.

Am Ende des zweiten Weltkrieges wurde der König Porzellanfabrik eine der am beliebten geführten mittelständischen Unternehmen. Die sowjetische Besatzungsmacht im Jahr 1948 führte die Übernahme der Anlage in der sowjetischen AG Keramische Werke Hermsdorf ausschließlich für die Produktion von technischem Porzellan. Mit der Entfernung der Wiedergutmachung der Operation wurde im Jahre 1951 über verstaatlicht, blieb aber Teil des Hermsdorfer funktioniert. 1954, das Werk, nun auf eigene Faust wieder zu nehmen, die Produktion von Haushalts-Porzellan.

Durch den Prozess der wirtschaftlichen Zentralisierung in der ehemaligen DDR wurde die Könitzer Porzellanfabrik im Jahre 1962 in das Kombinat Kahla übernommen. Es gab nur eine kurze Zeit wieder seine eigene Marke Boden, dann war der Name "König" verschwunden. Mit dem Fall der Berliner Mauer 1989 wurde Könitz die Chance, sich wieder zu etablieren automatisch auf dem deutschen und internationalen Markt. Durch umfangreiche Investitionen zwischen 1984 - 1986 hatte das Unternehmen günstige Voraussetzungen für Produktionstechnik.

Am 21. Turpin Rosenthal kaufte im Dezember 1993 in der 6. Generation in der Porzellanindustrie, Könitz Porzellan aus dem Vertrauen aktiv. Wegen der unbekannten Vorbesitzer Ansprüche der vollständigen Privatisierung verzögert wurde. Könitz bis 1995 nicht wiederherstellen konnte den Markt und rutschte tiefer in die roten Zahlen. Nur eine radikale Umstrukturierung rettete die Porzellanmanufaktur vor dem Bankrott. Der vorbildliche Teamgeist aller Mitarbeiter und die konsequente Ausrichtung auf die Tasse Tätigkeit darin besteht, für die im Jahr 1996 danken es wurde wieder ein Aufwärtstrend zu verzeichnen. Inzwischen Könitz baut ein starkes Angebot an Marken in den Läden, besondere Dekorationen, Werbung Becher und Tassen als Souvenir. Zusammen mit umfangreichen Investitionen und Modernisierung Könitz baute seine Position auf dem internationalen Markt immer weiter.

Mit seinen vielfältigen und außergewöhnlichen Sammlungen ist immer ein Könitz Aufmerksamkeit. Auszüge hier im Jahr 1993 die Präsentation der Sammlung Safari, 1996, die Idee der Kunst-Motiv von Andy Warhol und 2002 als der Höhepunkt der Einführung der Marke "Coffee Bar von König benannt. Mit einer Präsenz auf zahlreichen nationalen und internationalen Messen, schafft das Unternehmen einen guten Ruf. Denn in der Regel fortschreitende Globalisierung der wirtschaftlichen Beziehungen in China Könitz der Gedanke gereift in den asiatischen Markt auf die Bedürfnisse von hochwertigen Tassen und Untertassen zu erfüllen.

Nach umfangreichen Recherchen im Oktober 2001 die thailändische Tochtergesellschaft Könitz "Konitz Asien . Ltd. "gegründet wurde unter der Leitung eines deutschen Verwaltung, legte die Ziele des Unternehmens klar - gewinnen Sie einen Ruf als".. Die Tasse Spezialist "in Asien Du bist auf dem Weg mit großem Erfolg Konitz Asien dient nun der gesamten asiatischen, amerikanischen und kanadischen Raum mit rasch wachsenden Marktanteilen. Mit der Gründung der australischen Tochtergesellschaft "Könitz Australia Ltd. PTY "im Jahr 2003 Könitz ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Globalisierung. 2006 Könitz ist der" Wächter Keramik GmbH "und der" Weimarer Porzellanmanufaktur-GmbH "und baut seine Position als Marktführer.

Verfolgt man die historische Entwicklung hatte Könitz Porzellan Plug viele Tiefschläge. Nur der unermüdlichen Bemühungen seiner Mitarbeiter, kontinuierlich zu liefern mehr als 100% und ihr Mut zu trotzen Konventionen liegt überleben Könitz Porzellan. Damals wie heute steht hinter dem Namen Könitz ein engagiertes Team von Mitarbeitern, die bereit sind jeden Kundenwunsch zu erfüllen sind ausgeblendet. Es verfügt an allen unseren Kunden einen besonderen - von großen Kunden an den Handel Berater der Werbeabteilung.
 

 

Könitz Porzellan

 

 

 

 

Porzellan Serien:
- Blumiges
- Farben und Muster
- Flaggen und Sport
- Geschenke für jeden Anlass
- Kaffeelädchen
- Kunst
- Liebe
- One Hand Topper
- Tiere
- Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab?

 

 

Neue Porzellan Angebote im Überblick

 

Porzellantreff 

 Porzellan Anschauen

Neue Kollektion Eingetroffen

* Neue Marken Mode Angebote
* Jetzt Neue Kollektion Anschauen

 

Neue Angebote

 

 

Weitere Seiten:
http://www.mug-company.com


Was andere Nutzer noch gesucht haben:

könitz geschirr

könitz espressotassen

könitz porzellan gmbh könitz

könitz coffee bar

könitz porzellan kaufen