Iittala - Vorstellung der Marke und Kollektion

 

Suchen Sie nach der nach der aktuellen Iittala Porzellan Kollektion? Dann sind Sie hier genau richtig... - wir haben zahlreiche Porzellan und Geschirr Marken Shops ausführlich getestet und präsentieren Ihnen hier die beliebten Iittala Angebote.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über Iittala und die Marken Kollektion

 

 

Die bekanntesten Produkte von der Iittala Unternehmen hergestellt werden, sind die Glaswaren Designs des finnischen Architekten Alvar Aalto, wie die sogenannten Aalto Vase (oder Savoy Vase) aus dem Jahr 1936, und die Gläser Entwürfe von Timo Sarpaneva, die Gestaltung Glaswaren für begonnen das Unternehmen im Jahr 1950. Im Jahr 1956 Sarpaneva entwarf die Iittala i-Logo. Das Unternehmen verkauft auch Glas Vögel Oiva Toikka konzipiert.

Kurze Geschichte

Die Gründung der Iittala Unternehmen soll bis 1881, wenn ein Glas Fabrik Schwede Petrus Magnus Abrahamsson gegründet Laufenden. Die erste Belegschaft musste aus Schweden aufgrund der Mangel an qualifiziertem Glasbläsern in Finnland gebracht werden.

Im Jahr 1917 wurde das Unternehmen von Holz Raffinerie Firma A. Ahlström, die auch im Besitz der Karhula Glasfabrik gekauft. Diese kombiniert, um die Karhula-Iittala Glashütte geworden bis in die 1950er Jahre. Auf den ersten der Fabrik meist in Flaschen für Chemiker und zum Halten Lampenöl spezialisiert, aber es gab auch einige Produktion von inländischen Produkte.

In den 1920er und 1930er Jahren, das Unternehmen in mehr experimentelle und künstlerische Ventures ausgebaut, sowie Herstellung von mehr inländische Produkte. Einer der ersten großen Erfolge war die Glaswaren von Aino Aalto entworfen, später gefolgt von den Glaswaren von Alvar Aalto.

Während der Winter-Krieg und der Fortsetzungskrieg Teil des Zweiten Weltkriegs kam die Produktion zum Stillstand aufgrund der Verknappung von Materialien und Arbeitskräften. Produktion wieder im Jahr 1946. Iittala genossen weiterhin viel Erfolg, bis der Ölkrise Mitte der 1970er Jahre, als es um wieder auf seine Tätigkeit hatte. Vertrieb ihrer Produkte in Finnland waren auch continuosuly unter Konkurrenz aus dem stetig wachsenden Import von ausländischen Glaswaren.

In 1987 verkaufte A. Ahlström Iittala der Wärtsilä Unternehmen, die den größten Anteil an der Nuutajärvi Glasfabrik in Urjala Besitz. Iittala wurde mit dem Nuutajärvi Glashütte kombiniert, um die Iittala-Nuutjärvi Unternehmen zu werden. Diese Firma wurde von der Hackman Unternehmen im Jahr 1990 gekauft - und zur gleichen Zeit sie auch gekauft anderen Haushaltswaren-Hersteller, Arabien und Rörstrand-Gustavsberg. Im Jahr 2003 wurde das Unternehmen bekannt als Iittala, und im Jahr 2004 kamen sie in den Besitz von ABN AMRO Capital. Seit 2007 ist Iittala 97 Prozent Fiskars Besitz, während die operative Führung hält 3 Prozent der Anteile.

 

 

 

 

 

 

Passende Seiten:

http://www.iittala.com/web/Iittalaweb.nsf/en/home

 

Ähnliche Begriffe die auch noch gesucht wurden:

iittala origo

iittala essence

fireplace

töpfe

iittala teema

iittala tools

iittala pfannen

iittala outlet